Kundenbindung im Mittelstand?

27.04.2018

Ja, bitte!

Lange haben wir nichts von uns hören lassen. Bitte entschuldigt! Aber natürlich waren wir nicht untätig. Wir haben uns unter anderem überlegt, welche Themen auf unserem Blog für euch weiterhin interessant sein könnten. Und daher hoffen wir nun, dass euch unsere aktuellste Ausarbeitung gefällt und ein paar Fragen zum Thema „Kundenbindung im Mittelstand“ beantwortet. Das Team der Excite Werbeagentur Frankfurt wünscht spannendes Lesevergnügen.

Kundenbindung, kann das weg oder braucht man das?

Kundenbindung, das Wort kennt (fast) jeder. Aber was genau verbirgt sich dahinter? Welche Werte muss eine Marke, ein Produkt oder ein Unternehmen heute positiv besetzen, um Kunden langfristig an sich zu binden? Und lohnt sich der Aufwand, der dahinter steht? Diesen Fragen gehen wir auf den Grund.

Mehrwert durch Storytelling.

Gleich zu Beginn können wir sagen, dass Kundenbindung in der heutigen Zeit definitiv schwieriger geworden ist. Die Ursachen liegen nahe: das Internet ermöglicht einen schnellen Informationsaustausch, die Erwartungshaltungen und Ansprüche der Kunden sind gestiegen. Ergänzend dazu möchten Käufer eines Produkts zunehmend einen Mehrwert, sie möchten sich mit dem Produkt identifizieren können und sich emotional gut aufgehoben fühlen. Hier ist Storytelling gefragt.

Rendite treuer & loyaler Kunden.

Trotz dieser, nennen wir es mal Herausforderungen, zahlt sich eine fundierte Kundenbindung aus. Hat man Kunden erst einmal überzeugt und geht nachhaltig auf ihre Bedürfnisse und Wünsche ein, macht sich das langfristig in den Umsatzahlen und auch in dem rückläufigen Aufwand für die Kundenbindung bemerkbar. Loyale, treue Kunden müssen werblich weniger bedient werden und bringen oftmals weitere Kunden mit. Sie tauschen ihre positiven Erfahrungen mit Freunden und Bekannten.

Chancen erkennen und nutzen.

Insbesondere mittelständische Unternehmen sind aufgrund ihrer Struktur näher an ihren Kunden. Deren Stimmen und Feedback können und sollten erhört und bewusst wahrgenommen werden. So hat das Unternehmen quasi automatisch die Chance, zielgerichtet auf die Bedürfnisse, Sorgen und Wünsche der Zielgruppen einzugehen und so wiederum an sich zu binden. Darüber hinaus wirkt sich dieses Vorgehen auf die positive Entwicklung eines Unternehmens, einer Marke oder eines Produktes aus. Wertvolle Kundenstimmen sind nicht selten das Fundament für Optimierungsprozesse.

Unser Fazit.

Kundenbindung ist mehr als nur eine kurzweilige Maßnahme und sollte immer einen großen Stellenwert haben. Also, lasst unsere Argumente wirken und fangt zeitnah an, eure Kunden nachhaltig durch Qualität, Kompetenz, Sympathie und Authentizität zu gewinnen.

Bei Fragen zum Thema Kundenbindung und bei Beratungsbedarf stehen wir gerne zur Verfügung. Greift einfach zum Hörer.